Mitglied werden der Feuerwehr Gurten

Es gibt unzählige Gründe warum die Mitgliedschaft in einer Freiwilligen Feuerwehr Spaß macht und auch Sinn macht. Neben den unterschiedlichsten Aufgabengebieten wie im Einsatz und Übungsdienst, bildet die Feuerwehr auch ein starkes Bindeglied einer Modernen Gesellschaft. Eine funktionierende Feuerwehr ist stets ein Faktor, welcher der Gesellschaft Sicherheit vermittelt und eine Feuerwehr funktioniert nur durch regelmäßigen Zugang neuer Mitglieder.

Wie man bei uns Mitglied werden kann ist hier detailliert erklärt. 

 

Wer darf zur Feuerwehr gehen?

Grundsätzlich jeder ab dem 10. Lebensjahr.

Religion, Herkunft und politische Einstellung spielen keine Rolle.

 

Arten der Mitgliedschaft

Es gibt 5 Arten der Mitgliedschaft in der Feuerwehr Gurten - welche zu dir passt, ist hier kurz erkärt:

1. Jugend:

Die Jugendgruppe bildet die Basis der Feuerwehr, hier finden sich die 10 bis 16 Jährigen ein

2. Aktiv:

Der Aktivstand bildet die Einsatzmannschaft und beinhaltet alle zwischen 16 und 65 Jährigen

3. Reserve:

Die Reserve besteht aus den Mitgliedern über 65 Jahren, diese nehmen soweit körperlich möglich noch an Einsätzen teil

4. Einsatzberechtigt:

Ist man bereits Mitglied einer Feuerwehr, wohnt oder arbeitet jedoch in unserem Ort, so kann man den Mitgliedsstatus einsatzberechtigt erwerben. Damit kann man an Einsätzen und Übungen in unserer Feuerwehr teilnehmen und gleichzeitig Mitglied einer anderen Feuerwehr sein.

5. Unterstützende Mitglieder:

Unterstützende Mitglieder nehmen nicht direkt am Feuerwehrdienst teil, sie unterstützen die Feuerwehr durch einen jährlichen Mitgliedsbeitrag und werden zur jährlichen Vollversammlung eingeladen.

 

 Um mehr über die jeweilige Art der Mitgliedschaft zu erfahren, klicke auf den Jeweiligen Beitrag!

 

Frauen in die Feuerwehr

Besonders stolz sind wir in unserer Feuerwehr auch einige Damen in den Reihen der Einsatzmannschaft zu haben, denn das Handwerk des Feuerwehrmannes ist lange schon keine reine Männerdomäne mehr.

Frauen sind bei uns stets willkommen und wir arbeiten hart daran den Anteil an Frauen im Dienst zu erhöhen. 

 

 

Wer kann Mitglied werden?

Alle Mädchen und Burschen im Alter zwischen 10 und 16 Jahren.

 Was macht die Jugendgruppe?

Die Jugendgruppe bildet die vorbereitende Stufe für den Aktivdienst in der Feuerwehr.

Die Jugendlichen erlernen dabei Grundlagen des Feuerwehrwissens, Zusammenarbeit und nützliche Skills für den Alltag. 

Eckpunkte des Programms eines Jahres in der Jugendgruppe

Wer kann Mitglied werden?

Alle Frauen und Männer, welche bereits Mitglied in einer Feuerwehr sind und Interesse haben an Übungen und Einsätzen in der Feuerwehr Gurten teilzunehmen.

Dies kann sein durch z.B.: Wohnsitz in Gurten, regelmäßige Aufenthalte im Gemeindegebiet, Arbeitsplatz in der Gemeinde, sonstige Gründe

 

 Wie werde ich einsatzberechtigtes Mitglied?

Wer kann Mitglied werden?

Alle Frauen und Männer im Alter zwischen 16 und 65 Jahren.

 

Was erwartet dich in der Aktivmannschaft?

  • Regelmäßige Schulungen und Fortbildungen
  • Kostelose Schutzausrüstung für den Einsatzdienst
  • die Möglichkeit Menschen zu Helfen
  • Kameradschaft
  • und vieles mehr ...

 

Wer kann Mitglied werden?

Für eine unterstützende Mitgliedschaft gibt es keine Anforderungen. 

 Man kann auch in mehreren anderen Feuerwehren unterstützendes Mitglied sein.

 

Was erwartet dich als unterstützendes Mitglied?

Diese Mitglieder unterstützen die Feuerwehr durch einen jährlichen Beitrag in der Höhe von 10€ (Stand 2017) oder je nach Vereinbarung auch höher.

Je nach Wunsch kann dieser Beitrag Bar, per Zahlschein oder durch einen Dauerauftrag eingehoben werden. Nähere Informationen dazu erhält man bei der Anmeldung hierzu.

Aktuelle Termine 

 

laufende Einsätze

 

Unwetterwarnlage

ZAMG-Wetterwarnungen

Breadcrumbs